18 Februar, 2007

Das Motivationsseminar

Posted in Beruf um 7:08 pm von Burkhard

Das Umhegen und Umpflegen der Mitarbeiter hat beim Arbeitgeber meiner Frau mittlerweile Ausmaße erreicht, wie ich sie zuletzt in den IT-Firmen während des Internetbooms Ende der Neuziger Jahre erlebt habe. Die Motivations- und Weiterbildungsmaßnahmen waren im Februar so zahlreich, dass die Mitarbeiter darum bettelten, an den Schreibtisch zurückzudürfen – die Arbeit stapelte sich. Ein dreitägiges Motivationsseminar fand auf der Fähre nach Oslo statt und wurde von einer Firma durchgeführt, die zwei Hauptanforderungen an jeden ihrer Trainer stellte: a) er/sie muss einen akademischen Hintergrund haben, und b) er/sie muss eine Goldmedaille bei den olympischen Spielen gewonnen haben. Noch eine Firma, die vermutlich ihre offenen Stellen nur zäh besetzen kann. Jedenfalls hat ihr das Seminar sehr gut gefallen, bis auf den Abend, an dem der Seegang so stark war, dass alle statt am Luxuxbuffet an der Schiffsrezeption angestanden haben, wo kostenlose Tabletten gegen Seekrankheit ausgegeben wurden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: