21 Februar, 2007

Die Gefängnisinsel

Posted in Freizeit um 7:09 pm von Burkhard

Heute sind wir über Langholmen spaziert. Dies ist die ehemalige Gefängnisinsel Stockholms. Die großen Gefängnisgebäude wurden in eine sehr feine Jugendherberge und ein tolles Hotel umgewandelt. Die Zimmer sind die ehemaligen Zellen. Das angeschlossene Restaurant gehört zur Luxusklasse. Ein Knastmuseum gehört auch dazu. (Die letzte Exekution in Schweden fand auf Langholmen im Jahre 1910 statt, mittels einer einer dafür eigens aus Frankreich angeschafften Guilliotine). Die Insel war ursprünglich nur ein kahler Fels im Meer, aber jetzt ist sie sehr grün, da die Gefangenen die Felsen mit Erde bedecken mussten – jetzt wachsen dort Wälder.

Afrikanische Restaurants am 59. Breitengrad; Luxushotels in Knastzellen. Kontraste sind das Salz in der Suppe, und unser Bedarf an Kontrasten wird hier derzeit bestens befriedigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: