5 März, 2007

Blamage für Deutschland

Posted in Blick nach Deutschland um 7:11 pm von Burkhard

Montag haben sich die Deutschen hier in Schweden mächtig blamiert. In der S-Bahn lesen alle Leute eine kostenlose ‚Metro’-Zeitung. Die dicke Schlagzeile auf der Titelseite am Montag war: ‚Heftige Debatte in Deutschland über Schwedische Kindertagesstätten’. Es hatte am Vorabend eine Diskussion im deutschen Fernsehen (wohl bei Christiansen?) dazu gegeben. Dort hatte eine Soziologin jedes dritte Kind in einer Kita als gestört bezeichnet. Ein Bischof Mixa hatte gesagt, dass Kitas Frauen zu Gebärmaschinen degradieren. Kitas wurden mit dem Blick auf Länder wie Schweden als ‚sozialistische Verwahrung’ bezeichnet.

2/3 der schwedischen Kinder sind oder waren in Kitas, sie machen die aktuelle Geburtenrate hier überhaupt erst möglich. Die Schweden sind stolz darauf und fühlen sich durch die Diskussion aufs Äußerste provoziert. Eine schwedische Soziologin wurde zitiert, nach der Kita-Kinder erwiesenermaßen sowohl sozial als auch schulisch besser abschneiden als Nicht-Kita-Kinder. Jeder Pädagoge, aber auch jede Mutter, jeder Vater und jeder Politiker hier wird nach diesem Artikel die Deutschen für komplett unzurechnungsfähig halten. Auch meine Sitznachbarin im Büro sah das so; sie konnte nicht begreifen, dass in Deutschland öffentlich ernst gemeinte Diskussionen mit Vertretern solcher Ansichten überhaupt geführt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: