11 April, 2007

SMS

Posted in Sonstiges um 5:05 pm von Burkhard

Zu den Dingen, die man in Schweden per SMS erledigen kann, gehört:

– Eine Fahrkarte für die U-Bahn kaufen.
– Für eine Wohnung steigern. Wir hatten uns mal spaßeshalber bei einer Versteigerung angemeldet. Gebote wurden per SMS abgegeben und das aktuelle Höchstgebot an alle verschickt: 2,1 Millionen, 2,2 Millionen …
– Den Lohnsteuerjahresausgleich machen. Für die meisten Menschen ist das nur ein kurzes Drüberschauen, ob die Zusammenfassung vom Arbeitgeber korrekt ist, da es nicht wie in Deutschland einen Dschungel an Steuerausnahmetatbeständen gibt. Dann eine SMS an das Finanzamt schicken – fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: