28 November, 2007

Schwedenkrimis II: Camilla Läckberg

Posted in Kunst und Kultur um 5:42 pm von Burkhard

Camilla Läckberg schreibt grottenschlechte Krimis. Läckberg ist das Trivialste, das mir seit Jahren untergekommen ist. Die Bücher strotzen nur so von Klischees: böse Reiche – gute, kleine Leute; böse Männer – gute Frauen, die gute alte Zeit – die böse neue Zeit. Die Heldin ist eine komplizierte Tussi, deren ‚kleine Schwächen’ ich wohl sympathisch zu finden habe, da sie doch einen soooo einen guten Kern hat, nichwahr.  

Besonders unerträglich ist Läckbergs Beschreibung einer romantischen Liebschaft. Der arme Kerl hat ihr ab und zu verschämt auf ihren herrlichen Busen zu schauen, aber natürlich sofort auf die süßeste Art rot zu werden, wenn er merkt, dass sie es merkt. Natürlich merkt sie es immer, schließlich hat eine Frau einen sechsten Sinn für sowas, nichwahr. Nur nach einigen Langweiler-Abenden des Sich-gegenseitig-Bekochens bei Kerzenlicht landen sie im Bett, denn eine Frau mit Niveau lässt sich ja nicht so einfach erobern, nichwahr. Und dann haben sie es fünf Mal zu treiben, das schreibt sie wirklich, fünf mal!!, denn die ersten vier mal ist sie natürlich verkrampft, aber beim fünften Mal ist es dann göttlich, denn so sind Frauen eben, nichwahr.  

Schaut Euch ein Bild von ihr im Internet an. Genau so stelle ich mir eine Frau vor, die so einen Müll schreibt.   

Die Läckberg schwimmt einfach auf der Skandinavienkrimi-Welle mit, das ist alles. Eine BWL-Studierte, die besser weiter beim Steuerberater die Ablage machen würde.  

Ich habe ‚Die Eisprinzessin schläft’ gelesen und werde ganz bestimmt kein zweites Buch von ihr versuchen. Auf dem Umschlag prangt ein Aufkleber mit einer Empfehlung der Frauenzeitschrift Brigitte. Ich kann also nicht sagen, das ich nicht gewarnt war. Ein Buch mit einer Brigitte-Empfehlung gekauft – das passiert mir nicht nochmal.-

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: