20 Februar, 2008

Der Swedish Classic

Posted in Freizeit, Gesundheit, Schweden-Attraktionen, Sport um 3:07 pm von Burkhard

Dass die Schweden sportbegeistert sind, ist bekannt. Besonders mögen sie die richtig langen Ausdauerveranstaltungen.  Bekanntestes Beispiel ist der Vasaloppet, die größte Skilanglauf-Veranstaltung der Welt über 90 km von Sälen nach Mora. Je nach Witterung schaffen die Besten das schwierige Terrain unter 4 Stunden – doppelt so lange ist für die meisten aber eher realistisch. Die Gesamtdistanz nehmen jedes Jahr um die 35.000 Leute in Angriff, aber es gibt auch viele kürzere Strecken. Im Rekordjahr 2004 nahmen am Vasaloppet insgesamt 143.584 Menschen teil! Der Vasaloppet ist immer am ersten Sonntag im März, also in wenigen Tagen.

Nun könnte man ja sagen: Mit einer erfolgreichen Teilnahme am Vasaloppet hat man sich und seiner Umwelt nun wirklich bewiesen, dass man es sportlich drauf hat. Aber einigen ist das immer noch nicht genug. Sie versuchen sich am ‚Swedish Classic‚, das ist die Kombination von vier schweren Ausdauerwettbewerben in einem Jahr:

  • Vasaloppet: Skilanglauf, 90 km.
  • Vätternrundan: Fahrradrennen um den Vättern, 300 km (!).
  • Vanbrosimmet: Schwimmen, nur drei Kilometer, dafür aber ein Kilometer stromaufwärts, und in etwa 17 Grad kaltem Wasser (!).
  • Lidingöloppet, ein Lauf über 30 (schwere) Kilometer.

Über 23.000 Männer und fast 5000 Frauen haben bisher den Swedish Classic vollbracht. 10 Männer haben es bereits 25 mal geschafft, 3 Frauen bisher über 15 mal. Verrückte!

Ich sprach mit einem, der den Swedish Classic geschafft hat. Für ihn war mit Abstand das Schwierigste die Vätternrundan. Irgendwann, sagte er, hätte er nicht mehr sitzen können, nicht mehr stehen können, einfach gar nichts mehr machen können, was nicht irgendwo mächtig weh getan hat.

Advertisements

1 Kommentar »

  1. jan-erik said,

    Hallo Burkhard,
    Vätternrundan habe ich auch schon gemacht, allerdings mit dem Motorrad.;-)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: